5. Phase der Bewusstseinsgeschichte:
Jesus und der Weg des Lebens
 
Jesus kam um zu zeigen, dass die großen Lehren der Propheten erfüllt werden können,
und zwar nicht nur von ihm, sondern im Prinzip von einem jeden Menschen.
So entwickelt er in seiner berühmten Seepredigt anhand der "Sieben Gleichnisse
vom Himmelreich" eine kurzgefasste Symbolgeschichte, die nicht nur die
sieben grundsätzlichen Stufen einer geistig ambitionierten Lebensführung zeigt,
sondern auch erläutert, wie der individuelle Mensch diesen Weg gehen kann und wie
er sich davor schützen kann, die höheren Lebensziele aus den Augen zu verlieren.

Der See Genezareth in Israel