2. Phase der Bewusstseinsgeschichte:
Differenzierung
 
Die Menschheit lernt zu unterscheiden. Es gibt einen Himmel und eine Erde,
es gibt ein Du und ein Ich. Es gibt aber auch den Unterschied zwischen gut und böse.
 
Die Bibel symbolisiert diese Phase der Bewusstseinsentwicklung mit der Noah-Geschichte. 40 Tage Sintflut trennten den "bösen" Teil der Schöpfung von den "Guten", die
allesamt in der Arche der Noah überlebten.

 
Die Noah-Geschichte ist die Symbolgeschichte einer grundsätzlichen Katharsis.
Auch heute noch muss ein jeder Mensch - oft verbunden mit schmerzlichen Erfahrungen - den Unterschied von gut und böse erst noch im Laufe seines Lebens verstehen lernen.